December 17, 2020

Tipps zu Aktivitäten in Chersonissos, Wie mietet man am besten ein Auto auf Kreta?

Chersonissos bedeutet Spaß und Massentourismus, schöne aber volle Strände. Es ist eine moderne Stadt mit vielen Geschäften, Restaurants, Cafeterias, Bars und Nachtclubs. Chersonissos ist der ideale Ausgangspunkt, um die ganze Insel zu erkunden, mit dem Mietwagen oder dem Bus. Familien mit Kindern finden in Chersonissos viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen, mit einem Tag in einem der beiden Wasserparks, einem Besuch des Aquariums von Chersonissos oder des riesigen CretAquariums in Gournes, einer Fahrt mit dem “glücklichen Zug” oder Spaß auf den Spielplätzen der vielen Restaurants. Südlich von Chersonissos befinden sich in Gehweite die traditionellen Dörfer Koutouloufari, Piskopiano und Ano Hersonissos, für diejenigen, die einen ruhigen Ort bevorzugen. Wollen Sie alle Möglichkeiten erforschen? Dann schauen Sie sich diese Seite an, um einen Mietwagen im Chersonissos zu finden.

Warum ein Auto mieten in Chersonissos

Es gibt nicht viel Kultur in Chersonissos und wenn Sie ein bisschen mehr sehen wollen, dann sollten Sie das Auto nehmen, um den Rest von Kreta zu entdecken. Was bei einem Besuch auf Kreta nicht fehlen darf, ist ein Ausflug nach Knossos. Dies war die Hauptstadt von Kreta in der minoischen Ära. Knossos war das Zentrum dieser Zivilisation etwa 3000-1000 v. Chr.! Die Ruinen der Burg sind einen Besuch wert. Sie versetzen sich in die ferne Vergangenheit.

Ein Besuch der Hauptstadt von Kreta, Heraklion, ist ein schöner Tagesausflug

Sie können einkaufen, Cafés besuchen und den venezianischen Hafen besichtigen. Besuchen Sie auch das archäologische Museum und sehen Sie sich die Kunstschätze der Vergangenheit an. Kreta bietet auch wunderschöne Landschaften. Es gibt viele schöne Wanderwege, zum Beispiel durch die Samaria-Schlucht. Hier ist es ziemlich touristisch. Wenn Sie auch einen schönen Spaziergang durch einige enge Schluchten machen wollen, versuchen Sie die Imbros-Schlucht. Imbros ist ein Bergdorf auf einer Höhe von 800 Metern. Die Länge der Imbros-Schlucht beträgt etwa 8 Kilometer und die Wanderung dauert etwa 2,5 Stunden.

Wählen Sie ein Auto, das geräumig genug ist

Wählen Sie ein Auto, das geräumig genug ist und gehen Sie nicht von einem kostenlosen Upgrade vor Ort aus. Denn wenn Sie mit vier Personen und fünf schweren Koffern vor Ort sind und ein Formular für einen Kleinwagen auf den Tresen legen, dann ist der Tresen für den Vermieter. Sie sind dann eine leichte Beute und zahlen den Hauptpreis für Ihr Upgrade.

Wählen Sie nicht unbedingt ein günstiges Auto

Ein günstiges Auto ist schön, aber nicht immer wirtschaftlich, wenn man z.B. durch die Berge fährt. Ein stärkerer Motor kommt mit mehr Passagieren und Gepäck besser zurecht: Der Motor des Autos muss nicht ständig bis zum Äußersten getrieben werden, was zu einer wirtschaftlicheren Fahrweise führt.